Live Musik zur freien Trauzeremonie


Hallo meine lieben Hochzeitspaare, in meinem heutigen Block möchte ich euch gerne dabei helfen herauszufinden, welche Art von Hochzeitsmusik zu euch am besten passt und wann es Sinn macht etwas mehr zu investieren und beispielsweise eine Hochzeitssängerin mit Pianist oder Gitarrist zu buchen.

Nach meiner Erfahrung ist es immer eine einzigartige und besondere Stimmung die bei einem Liveauftritt mit Gesang und zusammen mit Gitarre oder Piano übertragen wird. Viele Paare sparen aber aus Kostengründen gern am Pianist oder Gitarristen, was ich völlig verstehen kann, bei den überwältigenden Kosten, die bei einer Hochzeit auf ein Paar zurollen. Darum mein Tipp an Euch, wenn ihr euch wirklich für ein Halbplayback entscheidet, achtet sorgsam auf die richtige Auswahl der Lieder und besprecht die Auswahl vorher gut mit eurer Hochzeitssängerin. Denn nicht alle Playbacks klingen rhythmisch und klangtechnisch wirklich gut, wenn sie vom Band gespielt werden. Auch passt nicht jedes Playback optimal zur Tonlage der Sängerin. Wenn ich beispielsweise in der Kirche oder zur freien Trauung durch einen Musiker begleitet werde, passen wir jedes Lied individuell zu meiner Tonlage an. Gerade Lieder von männlichen Sängern sind eher tiefer geschrieben und klingen in dieser Tonlage, gesungen von einer Sängerin nur halb so schön. Darum transponieren wir die Tonhöhe so um, das die eigentliche Stimmfarbe am schönsten zur Geltung kommt. Genau das ist aber bei den meisten Playbacks nicht möglich oder es klingt nicht schön und dann ist man als Sängerin gezwungen in einem Bereich zu singen, der oft nicht optimal ist. In so einem Fall rate ich meinen Paaren immer dazu, lieber auf einen anderen Hochzeitssong auszuweichen oder einen Pianist bzw. Gitarrist mit zu buchen.

Ein weiterer Vorteil von Live-Begleitung ist das gewisse Passagen dann auch im Duett oder mehrstimmig gesungen werden können, was eine ganz besondere Stimmung zaubert. Außerdem sind die Lieder begleitet von einem Live-Musiker viel lebendiger und individueller. Man kann sie langsamer oder schneller spielen, kleine Freestyle- Einlagen einbauen und der Stimme eine viel schönere Farbe damit geben. Ganz besonders wenn ihr darüber nachdenkt im Freien zu heiraten und euch das Ja Wort unter freiem Himmel geben wollt, dann sollte der Rahmen durch Musik unbedingt stimmig sein. Stellt euch die Stimmung vor, wenn eine leichte Brise am Meer eure Haut berührt, dazu die sanften Klänge eines Klaviers und eine engelsgleiche Stimme ertönt oder ihr gebt euch das JA Wort auf einer urigen Finca auf Mallorca, inmitten von Oliven und Palmen und eine spanische Gitarre erklingt zum zweistimmigen Gesang….

Ein letzter aber nicht unwichtiger Vorteil der dafür spricht einen Live-Musiker mit zu buchen, besteht für mich außerdem darin, das die Lieder viel mehr zu eigenen Liedern und Interpretationen werden, da wir uns als Künstler und Musiker zusammen in den Song vertiefen können und ihm eine individuelle und lebendige Variation schenken.

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig weiter helfen. Wenn ihr Hilfe und Beratung bei eurer Entscheidung braucht, schreibt mich gern einfach an. Ich bin sowohl in Mallorca als auch in NRW zusammen mit Gitarrist oder Pianist buchbar und singe für euch die schönsten Liebessongs, zudem kenne ich viele wunderschöne Locations und sehr gute Dienstleister auf der Sonneninsel Mallorca und Formentera aber natürlich auch im schönen Rheinland. Ich freu mich auf Euch und sende euch viel Licht und Liebe.

#LiveMusikfreieTrauung

Aktuelle Einträge

2017 by Dana Katharina | Hochzeitssängerin

info[at]dana-hochzeitssaengerin.de

Kontaktadresse Mallorca

Carrer dels Moliners, 10

07002 Palma, Illes Balears, Spanien

Kontaktadresse Köln

Clemensstraße 27

50676 Köln, Deutschland